Umfassende Pflege in persönlicher Atmosphäre

Das Altenzentrum St. Lambertus liegt nur fünf Gehminuten von der City entfernt und befindet sich gleichzeitig in unmittelbarer Nähe eines Naturschutzgebietes und des Goldschmieding-Schlossparks. Die Architektur des Gebäudekomplexes ist hell und freundlich. Die Einrichtungen sind um einen kleinen "Marktplatz" mit Springbrunnen gruppiert. Hier trifft man sich bei schönem Wetter und genießt die Sonne. Die große Glastür der gemütlichen Cafeteria wird geöffnet, und Kaffee und Kuchen können draußen eingenommen werden.

Die hauseigene St. Anna Kapelle ist das Bindeglied zwischen den Einrichtungen Altenpflegeheim und dem Betreuten Wohnen. Hier werden regelmäßig Gottesdienste abgehalten. Der Garten mit Grillplatz lädt zum Verweilen und Spazieren gehen ein. In der warmen Jahreszeit wird er gerne für Feste und Feiern genutzt.

Im Altenzentrum St. Lambertus gehen wir auf Ihre persönlichen Wünsche und bisherigen Lebensgewohnheiten ein. Es ist unser Anliegen, gemeinsam mit Ihnen, Angehörigen und Freunden alle Voraussetzungen zu schaffen, damit Sie sich bei uns wohl fühlen. Offenheit und Flexibilität sind bei uns genauso selbstverständlich wie Sicherheit und Geborgenheit. Unser Betreuungskonzept basiert auf gegenseitigem Verständnis und Vertrauen.

Das Altenpflegeheim bietet 95 älteren und pflegebedürftigen Menschen rund um die Uhr Betreuung in einer gemütlichen und vertrauensvollen Atmosphäre.

"Hier können Sie sich zu Hause fühlen."

Unsere qualifizierten Mitarbeiter verstehen Pflege nicht nur als Fürsorge, sondern immer auch als Hilfe zur Selbsthilfe. Vorhandene Fähigkeiten werden gefördert, die Mobilität des Einzelnen unterstützt. Damit jeder Bewohner am Leben in der Wohngruppe und/oder an Aktivitäten teilnehmen kann, sind wir mit neuesten pflegeerleichternden und pflegeunterstützenden Hilfsmitteln ausgestattet.

Damit darüber hinaus dem Einzelnen individuelle Hilfsmittel zur Verfügung stehen, sorgen wir mit Ihnen für die Beantragung bei den Krankenkassen. Bei verordneten Therapien, z.B. Krankengymnastik, kommt Ihr Therapeut direkt ins Haus.
Selbstverständlich haben Sie auch im Altenzentrum St. Lambertus die Möglichkeit, sich durch Ihren vertrauten Hausarzt weiterhin medizinisch betreuen zu lassen. Wir sorgen dafür, dass Sie vom Arzt verordnete Medikamente und Therapien erhalten. Ihre Medikamente holen wir für Sie ab.

Verwöhnen und verschönern lassen können Sie sich durch unseren Frisör im Haus. Eine Fußpflegerin kommt regelmäßig zu uns. Für Pediküre oder Maniküre vereinbaren Sie einfach einen Termin über unsere Mitarbeiter. Ihre persönliche Kleidung wird durch uns gekennzeichnet und, soweit sie waschmaschinen- und trocknergeeignet ist, für Sie schrankfertig wiederaufbereitet.

Machen Sie mit uns einen kleinen Rundgang durch unsere Einrichtung. Gerne ermöglichen wir Ihnen die Besichtigung unseres Hauses und beraten Sie in Ihren individuellen Angelegenheiten. Vereinbaren Sie doch einfach einen Termin.